Thursday, May 24, 2018

Morris blazer in grey jersey

Yeah I know: Doesn't this blazer look exactly like the one that I made two years ago? Hear me out, it doesn't! The fabric has much less body and thus wears much better. And the facing doesn't bubble so much because it is less thick. I used the Morris pattern by Grainline again and this time I like the result just so much better!

Ja ja ich weiß, der Blazer hier im Post sieht genauso aus wie der, den ich vor 2 Jahren genäht habe. Aber nur von weiter weg, denn beim letzten Mal war der Stoff zu dick und deswegen wirkten alle Säume unsauber und blasig. Der jetzige Morris Blazer - wieder das Schnittmuster von Grainline - ist aus einem viel weicheren Jersey und wurde schon öfter getragen als das letzte Model. Und er ist erst 1 Monat alt...



See? The collar looks sharper and the fall is much better. I wear the blazer for work so often and get compliments for it! The jersey was bought locally in a fabric sale which is still ongoing. I might go back there...

So sieht der Kragen jetzt aus. Scharfe Kanten und trotzdem durch den Jersey sehr gemütlich! Sogar auf der Arbeit kommt er gut an! Der Jersey ist aus einem lokalen Stoffladen aus dem Sale. Vielleicht sollte ich da noch vorbeischauen, der Sale läuft noch (hier, für die Monnemer)...



This time I sewed down the facings with zigzag and the fabric just hides this seams! A good solution here, but might not work with a less busy fabric.

Ich habe die Belege einfach mit Zickzackstich festgenäht und der Stoff ist so "unruhig", dass man davon exakt gar nichts sieht! Eine schöne Lösung ohne viel Dicke, aber das wird nicht bei jedem Stoff funktionieren. Sieht sonst sehr "selbstgemacht" aus...

No comments: