Monday, May 21, 2018

More Safran Pants, regular jeans style now

Maybe I should call this the inofficial "Sew some pants" month? Because I do post some pants here all May long! This is another incarnation of my trusty Safran pattern by Deer and Doe in stretchjeans bought on the fabric market in Ludwigshafen. This time there is less stretch, so these pants are more comfortable when standing than sitting. But still sitting is possible!

Vielleicht sollte ich den Mai inoffiziell in "Hosenmonat Mai" umbenennen? Zumindest zeige ich gerade jede Menge Hosen hier... Ich habe ja letztes Jahr meine Hosenphobie überwunden und habe in einer großen Fotosession alle abgelichtet. Hier ist wieder eine Safran Hose nach dem Schnittmuster von Deer and Doe. Der Stoff war diesmal ein Stretchjeans vom Stoffmarkt in Ludwigshafen, der etwas weniger Stretch hat. Beziehungsweise habe ich den Stretchanteil überschätzt. Die Hose ist also im Stehen bequemer als im Sitzen. Wobei sitzen auch geht. Also ein bisschen! ;)


Here you can see my new labels which are silver instead of grey. Incredible that I sewed more than 50 garments with a label already, right?

Hier kann man meine neuen Lables erkennen. Ich habe diesmal einen silbergrauen statt einen schwarzen Hintergrund gewählt. Gekauft habe ich sie bei Namensbänder.de, wie beim letzten Mal. Ich bin mit der Qualität zufrieden und die Preise sind auch okay! Ich finde es krass, dass ich schon mehr als 50 Labels vernäht habe. Es bekommt ja auch nicht jedes Teil ein Label!

The lining for my pockets is always scraps that lie around. This time fancy flower cotton from my wadder Darling Ranges...

Als Taschenfutter nehme ich immer das, was gerade an Resten rumliegt. Dieses Mal Reste vom nicht so gut geglückten Darling Ranges Kleid


I really invested time into top stitching this time. I also made Morgan Jeans - I will show them soon - and the instruction really got into detail with top stitching. Which is why I got some thicker thread and have lots left over. Hence giving this pants a very traditional jeans look!

Dieses Mal habe ich mir sehr viel Mühe mit dem Absteppen gegeben. Ich habe mir auch eine Morgan Jeans genäht und da wird in der Anleitung sehr viel zum Thema erklärt. Und weil man nach einer Jeans noch viel vom Garn über hat, gab es eben eine zweite "Jeans"!

No comments: