Saturday, March 4, 2017

Style Philosophy - Style Idols

Since the flu robbed me a whole week of my life, I am really behind on posting to the third topic of Nico's Style Philosophy. Today's topic is Style idols and I'm curious what new things I will learn about myself today!

Die Grippe hat mich eine Woche ans Bett gefesselt und mich in vielen Dingen ziemlich zurückgeworfen. Heute hole ich den dritten Teil von Nicos Stilphilosophie Serie nach und erzähle etwas über meine Stilvorbilder!


1. What do you admire in other women's appearance?

I admire self confidence. I admire daring to be different. I admire a little mismatch in one's style, to break the rules ever so slightly. As Nico, I think that many women have style. Michelle Obama being a good example. She seems down to earth and happy whatever she wears and looks stylish but approachable. Ivanka Trump on the oter hand tries to be stylish, but seems a little out of place. Heels to high, colours of the dress too light - at least to me she doesn't look like a mother who would play with her children or do garden work.   

1. Was bewunderst du an der Art, wie andere Frauen auftreten?

Ich bewundere Selbstbewusstsein. Ich bewundere Frauen, die die Fashionregeln brechen. Ich bewundere Frauen, bei denen nicht immer alles stimmig und hübsch sein muss. Ich stimme Nico zu, dass Michelle Obama ein Stilvorbild ist. Sie ist zwar immer stimmig gestylt, sieht aber so aus als könnte sie mit anpacken und wirkt auf eine gute Art und Weise "nahbar". Ivanka Trump dagegen bemüht sich zwar sehr um einen schönen Stil, wirkt aber immer ein bisschen fehlt am Platze: Zu hohe Absätze, zu helle Farben der Kleidung - Ich traue ihr zwar zu Dinnerparties zu halten aber nicht mit ihren Kindern zu spielen.

2. Many people say that they want to "feel good" or that they admire people who seem "confident". What does that mean to you?

Both are the essence of style. To me, style is not a specific thing that other people have and which you imitate but something that comes from within. If you feel confident with yourself and dress yourself in the way that makes you happy, you ooze style! And other people want the same but instead of working on themselves they buy the clothes that confident people wear to "get the look". 

2. Viele Leute sagen, sie wollen sich «wohl fühlen», oder sie bewundern Menschen, die »selbstbewusst» wirken. Was bedeutet das für dich?

Beide sind die Grundlagen eines eigenen Stils. Für mich ist Stil etwas, was der Person innewohnt und das nicht durch Imitation erreicht werden kann. Wenn man sich selbstbewusst fühlt und Kleidung trägt, die einem gefällt, dann sehen einen andere Menschen als stilsicher. Und diese Menschen versuchen durch Imitation (z.B. durch Nachkaufen von Kleidung oder nachahmen des Make ups) den gleichen Stil zu erreichen. Scheitern aber daran, dass Stil eben von Innen kommt und nicht "zugekauft" werden kann.

3. Do you notice women on the street? If yes, who catches your eye? 

Why yes, I would have to be blind to not notice other women?! Although I try not to judge too much, I prefer stylish and pretty women. This doesn't always refer to model beautiful, sometimes the women are old and stylish, sometimes it's teenagers who are still looking for their own style.   

3. Fallen dir Frauen auf Straße auf? Falls ja, welche Art von Frauen ziehen deine Aufmerksamkeit auf sich?

Ja klar, ich müsste blind sein um meine gesamte Umgebung zu ignorieren?! Ich versuche mir nicht zu oft eine Meinung zu machen, aber natürlich gucke ich mir lieber stylische und schöne Frauen an. Die brauchen keine Modeltypen zu sein; manchmal sind es alt und stilvolle Frauen, manchmal Teenager, die noch ihren eigenen Stil fidnen müssen.

4. Whom do you admire? If not admiration, how would you describe the feeling that a noteworthy woman on the street elicits in you?

I admire many women but this phrasing rarely applies to the women I meet on the streets. I admire Nachtkatze and Neisella for always being themselves and being confident in sleeping shorts as well as in grand robes. I also think that Langsame Schildkröte has amazing style, you would notice her in a crowd of 1000 people. Although I would never wear her clothes. Same is true for Bunte Kleider, who dresses so great but in styles I would not touch.

4. Welche bewunderst du? Wenn nicht Bewunderung, wie würdest du das Gefühl beschreiben, das eine interessant angezogene Frau auf der Straße bei dir auslöst?

 Ich bewundere viele Frauen, aber selten welche, die ich gerade auf der Straße getroffen habe. Ich finde zum Beispiel das Nachtkatze und Neisella wirklich viel Stil haben und in Schlafanzughose genauso stilvoll sind wie in großer Ballrobe. Ich finde auch den Stil von Langsame Schildkröte unglaublich toll, auch wenn ich ihren Kleiderschrank niemals plündern würde. Man kann sie einfach schlecht übersehen. Und auch Bunte Kleider hat einen wundervollen Stil, auch wenn ich in ihren Baggyhosen ertrinken würde.

3 comments:

Laura M said...

Very interesting! I might do this too

Nico said...

Hach, ich liebe Deine Antworten sehr! Schön, daß Du dabei bist. LG, Nico

Nachtkatze said...

oooh, das ist ja lieb <3 Ich wollt schon sagen, du hast mich doch noch nie im Schlafanzug gesehen, aber das stimmt ja gar nicht :-D