Monday, July 11, 2016

Black Simplicity 2369 Shirt

Besides all the new stuff I sew, it is also fun to go back to old patterns again. And do not fear, this time it is not another waterfall shirt! I reused Simplicity 2369 this time and made a shirt from leftover jersey from the Maybachufer market. The rest was used for the Simplicity 3775 dress so I actually got 2 pieces out of fabric for 6 Euros! Love a good bargain!

Neben den ganzen neuen Schnitten komme ich auch immer gerne auf alte Favoriten zurück. Dieses Mal nicht mein TNT Wasserfallshirt sondern Simplicity 2369. Ich habe den Rest vom Simplicitykleid 3775 genommen und habe somit aus 2m Jersey vom Maybachufer 2 neue Kleideungsstücke für nur 6 Euro gemacht. Das können nicht mal die kleinen chinesischen Kinder von H & M unterbieten... ;)

 photo IMG_7342_zpsponkw4jl.jpg

 photo IMG_7344_zpsbujbhasa.jpg

The pattern fits well as it did last time and I love how it just is like a simple t-shirt with a little detail. And black makes it so versatile! This time I didn't use fake bias tape for the hems, but turned the fabric and used a slightly stretchy decorative stitch:

Das Schnittmuster passt mir gut, wie eigentlich alle Simplcity Schnitte, und ich freue mich jedes Mal, dass sich dieses Shirt trägt wie ein einfaches Tshirt, aber durch den Wickeleffekt vorne nicht so langweilig ist. Schwarz passt ja zu allem, also trage ich es recht häufig. Dieses Version hat statt der bei mir üblichen falschen Schrägbandsäumen einfach umgeklappte Säume mit einem leicht elastischen Dekostich:

 photo IMG_7343_zpsdswjfoj5.jpg

14 comments:

I Lorkyn I said...

Ein sehr schönes Shirt, der Wickeleffekt macht richtig was her!

MindLess said...

@ Lorkyn: Danke! Und es ist bequem!

Jade said...

That t-shirt is lovely, the pattern is simple yet with a little twist. :) I would totally wear that! Maybe I need to learn how to sew at last. :D

Laura M said...

Good job! I like the decorative stitching!

Onychophora said...

Ich bin ja nicht so der Fan von Wickeloberteilen, aber das sieht auf jeden Fall bequem aus!

AvA said...

Tolle Idee mit dem Zierstich!

Mara Macabre said...

Ich bin ein großer Fan von Wickeloberteilen und das Shirt sieht super aus, der Schnitt ist klasse mit den Raglanärmeln und selbst im Rücken schön auf Figur.


Mir gefällt der Zierstich auch sehr, bei mir werden leider die Jersey Schrägbänder-Säume oft nicht wirklich schön, irgendwie neigen Sie dazu "umzuklappen" :(

MindLess said...

@ Jade: It won't hurt, it just eats into your time! Go ahead, if you have any questions just ask!

@ Laura M: Thanks!

@ Onychophora: Magst du die Form nicht oder hast du nur welche, die nicht richtig passen und aufklappen?

@ AvA: Sonst wäre das Oberteil auch etwas langweilig, oder?

@ Mara Macabre: Dankeschön! Wegen der Jerseyschrägbänder: Meine werden gerade und nicht schräg ausgeschnitten und sind relativ breit (ca. 5 cm und dann wird 1 cm abgeschnitten). Vielleicht hilft dir das?

Onychophora said...

Ich besitze sowas gar nicht. Irgendwie sagt mir die Optik einfach nicht zu. Glaub ich. So wirklich beschreiben kann ich das nicht, einfach nur so ein meh-Gefühl.

Bane said...

What, no waterfall shirt?! ;)
I am drawn to surplice styles lately... and very intrigued with this pattern. I love the decorative stitch you added.

Frau von Nachtschatten said...

Hübsch. Bestimmt ein tolles Alltagsteilchen.

MindLess said...

@ Onychophora: Da kann man nichts machen, manche Sachen mag ma einfach nicht!

@ Bane: I see your dissappointment! Sorry! ^^ Just kidding, I love this shirt as much as my waterfall ones...

@ Frau von Nachtschatten: Ja genau, dafür ist es gedacht!

Ramona said...

Hmmmmm doch, hat was! Aber schwitzt man an Sommertagen wegen dem mehrlagigen Stoff bei dem Wickeleffekt nicht umso mehr? (Frage kommt von jemandem, der gerade schon wieder im Korsett brütet o_O)

MindLess said...

@ Ramona: Naja, der Jersey ist recht dünn und so viel Wickel ist es nicht. Aber ja, es ist etwas wärmer als nur eine Lage!