Wednesday, June 29, 2016

MMM: Polka dotted everything!

As promised in my last post, I would show the finished outfit in my next Me Made Mittwoch post:

Wie im letzten Eintrag versprochen poste ich heute auf dem Me Made Mittwoch mein neues Komplettoutfit:

 photo IMG_0785_zps94pnmddx.jpg

 photo IMG_0787_zpsag1jc5ei.jpg

The outfit consists of pants (Moji by Colette Patterns) which I have presented in my last post and a top (Sorbetto by Colette Patterns) made from polka dotted viscose fabric. You can imagine how much fun it was to sew these buggers, but they are heavenly to wear! If you have to sew viscose (or simply fell in love with the drape and design), go ahead and starch the sh*t out of it! Seriously, that makes the flimsy fabric so much more enjoyable!

Das Outfit besteht aus einer Hose  (Mojivon Colette Patterns), die ich schon in meinem letzten Post vorgestellt habe, und einem Top (Sorbettovon Colette Patterns) aus der gleichen Polkadot-Viskose. Ihr könnt euch vermutlich vorstellen, wie viel Spaß ich beim Nähen und vor allem Zuschneiden hatte! Ein Tipp für alle, die entweder mit Viskose arbeiten müssen (oder sich unsterblich in den Stoff verliebt haben und es deswegen versuchen wollen): Stärkt den Stoff, bis er aufgibt! Macht den fließenden Stoff einfach steifer, er lässt sich besser verarbeiten und es wäscht sich hinterher aus!

 photo IMG_7353_zpsiiipdmdd.jpg

 photo IMG_7355_zpsu0wxcc43.jpg

 photo IMG_7354_zpsjmthbiko.jpg
I used selfmade bias tape from the shirt fabric.
 photo IMG_7356_zpssyrnx1yr.jpg
Teeny tiny rolled hem
Here are some more detail pictures of the top. The pattern is free (Yay!) and a good way to try if you like the pattern instructions of Collette Patterns. Also, it is a very nice summer top pattern for wovens.

Hier gibt es nochmal ein paar Detailaufnahmen an der Püppi. Das Schnittmuster ist umsonst (Juhu!) und ein nettes Schnittmuster für ein leichtes Top aus unstretchigen Stoffen. Man kann damit ausprobieren, wie die Größen und Anleitungen von Collette Patterns einem liegen!

Sewing pattern review
The pattern is free, but still the instructions are up par with the other patterns sold by Colette patterns. As the top is not really fitting, there is no real need for making adjustments besides length, neckline or around the arm. I like how little fabric this uses and might use it again for another top.

14 comments:

I Lorkyn I said...

Sieht echt gut aus, dein gepunktetes Outfit! Luftig und schön! Ich dachte zuerst, das wäre ein Einteiler, aber so ist das ja eigentlich noch besser, weil wegen Kombinationsmöglichkeiten und so. Den Tipp mit der Stärke muss ich mir merken, bisher habe ich nämlich noch keine Viskose verarbeitet, hab da auch son bisschen Angst vor O.o

Frau von Nachtschatten said...

Ich finde es als Kombi sehr schick, sieht so aus wie ein Jumpsuit!

Onychophora said...

Punkte! <3
Sieht gut aus im Komplettpaket.

MindLess said...

@ Lorkyn: Ja, war ja auch als Pseudo-Jumpsuit geplant! Und nachdem ich heute im normalen Jumpsuit unterwegs war, kann ich noch einen weiteren Vorteil nennen: man muss sich nicht komplett ausziehen um aufs Klo zu gehen! Neben der Kombinationsmöglichkeit...

@ Frau von Nachtschatten: Danke, so war es geplant! ^^

@ Onychophora: Dankeschön! Und die Punkteliebe, die unerschreibe ich einfach mal!

Dodos beads said...

Der Pseudo Jumpsuit sieht super schön aus!Und ein Zweiteiler hat definitiv viele Vorteile...
Du fragtest nach meinem Rosenstoff: Es gab ihn bei Stoff und Stil, allerdings nicht online. In HH war er dann auch ausverkauft, nachdem ich den Rest vom Ballen durch Meike ergattert habe.Sorry!
LG Dodo

MindLess said...

@ Dodos Beads: Dankeschön! Und damit, dass der Stoff nicht mehr zu bekommen ist, habe ich schon gerechnet! Schade, aber ich halte einfach die Augen auf nach einem ähnlichen...

AvA said...

Das sieht toll aus! Der Stoff ist super, wirkt schön luftig und leicht. Uns im ersten Moment, dachte ich auch es ist ein Jumpsuit

MindLess said...

@ AvA: Danke! Ja, der falsche Jumpsuit ist genau das richtige für warme Sommertage. Nur doof, dass die gerade ausbleiben! ^^

Angelica said...

Richtig schön!
Polka Dots gehen eh immer und der Pseudo Jumpsuit sieht sooo bequem aus! Und ja, definitiv komfortabler als ein richtiger :)

Ramona said...

Ich stimm Lorkyn zu, hab auch zuerst gedacht es sei ein einteiler :-) aber schick wobei mich so viel polkadot an meinem gegenüber echt nervös machen würde!

Vulcan_Butterfly said...

I love the top and pants together! I think you were smart to make them separate, you can wear them as a jumpsuit or with other things. I love when I can use clothing in many different ways.

MindLess said...

@ Angelica: Einfach so aufs Klo gehen ist eine SUpersache, die man erst zu schätzen weiß, wenn man sie nicht mehr hat! ;)

@ Ramona: Ich finde die Möglichkeit sie aufzuteilen macht die Klamotte noch reizbarer! Und die Polkadots finde ich gar nicht so schlimm. Punkte sind toll! Punkte FTW!

@ Vulcan Butterfly: I love to recombine and not be settled with one combination! And I love being able to use the toilet without yoga!

Madame Mim said...

Sieht wirklich aus wie ein Jumpsuit und steht dir hervorragend. :)

MindLess said...

@ Madame Mim: Dankeschön!