Wednesday, May 18, 2016

Tie-dye waterfall top

Guess what: Oops I did it again... *sing*


I made another waterfall top (Simplicity 1716, in case you are wondering). I'm not even ashamed, will make anothr one soon as a gift and have spread the glory of the pattern by givinf it as a gift to my mum. There you have it!

Ich habe mal wieder ein Wasserfallkragen-Top genäht! Ich schäme mich nicht und werde demnächst ein weiteres als Geschenk nähen - der Stoff liegt schon vorgewaschen hier! Das Schnittmuster Simplicity 1716 habe ich auch an meine Mutter verschenkt, vielleicht darf ich euch hier auch eins ihrer Werke zeigen?


 photo IMG_7288_zpssl7pl4ym.jpg

 photo IMG_7289_zpsjjz4mdub.jpg

The fabric is from Stuttgart as well (but I bought this one with my own money!), I only bought 1 m of theis pretty tie-dyed cotton jersey. I originally planned to make sleeves and even cut them, but decided last minute to do arm hole bands. Maybe the sleeves will reappear in another top soon?

Der Stoff ist auch aus Stuttgart, allerdings von mir selber bezahlt! Ich wollte eigentlich Ärmel machen und habe sie sogar zugeschnitten, mich dann aber in letzter Minute doch zu Schrägband entschieden. Erstaunlicherweise hat der 1 m den ich gekauft habe für beides gereicht!

 photo IMG_7290_zpsly69mi5e.jpg

4 comments:

Laura M said...

Good work!

Ramona said...

Solang man immer noch etwas spielt - warum dann nicht das schnittmuster öfters verwenden :-D schaut eh schick aus!

Fräulein Nachtschatten said...

Das Muster ist toll.

MindLess said...

@ Laura M: Thank you!

@ Ramona: Danke schön! Ich versuch mich jetzt mal wieder an neuen Schnitten, will mich ja entwickeln und nicht nur hängen bleiben...

@ Fräulein Nachtschatten: Danke! Der Stoff ist so gekauft in Stuttgart im Stoffmarkt (der LAden heißt so).