Monday, May 9, 2016

Leo cardigan

Some time ago I vivisted a German sewing blogger meeting and brought home some fabrics. Actually, more than planned, but I had good intentions and have plans for all of them! One of the fabrics I got from the fabric exchange (for free! Thanks to the generous giver!) is a mint green leopard knit:

Vor einiger Zeit habe ich an einem deutschen Nähbloggertreffen teilgenommen und nicht nur nette Menschen kennengelernt sondern auch unerwartet viel Stoff mit nach Hause gebracht. Immerhin habe ich einige schon verarbeitet und für alle gute Pläne... Einer der Stoffe, die ich mitgenommen habe (übrigens gratis, danke an die edle Nähnerd-Spenderin!) war ein minzgrüner Leo-Strick:

 photo IMG_7253_zpsnufncnnk.jpg

While I loved the fabric with the knit in leo spots, the color made me look sick. So I got some fabric colour and dyed the fabric in the washing machine:

Der Stoff war wirklich cool, aber minzgrün ist nicht ganz so meins. Also habe ich in eine Packung Simplicol in Marineblau investiert und den Stoff ein paar Runden in der Maschine drehen lassen.

 photo IMG_7254_zpsdggdlkbx.jpg

It came out beautifully marine blue and was ready for being cut! I used a pattern from a Burda sewing magazine - Burda Nähkurs Teil 2 - that I got also for free on the same blogger meeting (expect to hear me talking about it for some time ^^).

Heraus kam ein wundervoller, dunkelblauer Stoff, der nach Verarbeitung schrie! Ich habe einen Schnitt aus dem Magazin Burda Nähkurs Teil 2verwendet (den ich auch von einem Nähnerd bekommen habe, vielen lieben Dank!):


The finished cardigan is wide and has no front closure. I plan to wear it over dresses and skinny pants and it will fit a lot of other pieces in my wardrobe!

Das fertige Stück ist ein simpler Cardigan ohne vorderen Verschluß, den ich ganz wunderbar über Kleidern und Hosen tragen kann. Ich freue mich sehr, wie wundervoll alles zusammenpasst! Ihr könnt euch schonmal darauf vorbereiten, dass ich in Zukunft weitere Kleidungsstücke aus Nähnerd-Stoffen hier zeige!

 photo IMG_7295_zpsjgrg35ws.jpg

 photo IMG_7296_zpsdbwdgbpk.jpg

 photo IMG_7297_zpsghijqakv.jpg

9 comments:

Vulcan_Butterfly said...

Nice job on the cardigan! love the length and drape of it.

Mara Macabre said...

Ein Leo-Cardigan, wie cool!
Genau mein Stil

Laura M said...

Good job redyeing it. I have not had any luck doing that in the past, but I think it was because of the material type.

MindLess said...

@ Vulcan Butterfly: Thanks! It wears really well, too!

@ Mara Macabre: Dankeschön! Leo geht halt immer!

@ Laura M: The knit was mostly cotton (I made a burn test) which is why I dared to dye. But there are colours for poly-somethings as well!

Janina said...

Oh, toller Stoff! <3 Sieht auf dem Bild eher grau aus, aber den hätte ich wohl auch gefärbt. :D So langsam bräuchte ich auch mal nen Cardigan. Hast du da vielleicht Schnitt-Empfehlungen?

AvA said...

Gute Idee mit dem Färben, die Farbe ist toll geworden. Schaut sehr kuschelig aus :)

AvA said...

Gute Idee mit dem Färben, die Farbe ist toll geworden. Schaut sehr kuschelig aus :)

Fräulein Nachtschatten said...

In Blau sieht der Stoff viel besser aus. Und Cardigans kann man nie genug haben. :)

MindLess said...

@ Janina: Leo ist ja genau dein Ding! Die Schnittempfehlung kommt ganz darauf an, was du möchtest. Der hier verwendete ist ziemlich simpel und für weit und wallerig gut. Wenn du eine enge Strickjacke willst, gibt es den Jenna Cardigan.

@ AvA: Ja, der Schnitt ist so richtig kuschelig und warm! Genau richtig für kühle Sommerabende...

@ Fräulein Nachtschatten: Das Färben hat gut funktioniert und die Farbe sieht gut aus. Ist ja immer ein Glücksspiel! Und ich freue mich sehr über die gute Ergänzung zu meiner Gaderobe!