Monday, February 2, 2015

Flash Gordon bolero

After the bustle inspired by Flash Gordon (aaaahhhh, Saviour of the Universe! *sing*), I also wanted to use the bolero pattern. My friend Siintra already sewed the bolero and let me try hers, and it was simply love! So I used the Asian inspired fabric and some plain black wool poly mix for the bolero part.

 photo IMG_6721_zpsb251b794.jpg

 photo IMG_6720_zps8d661c97.jpg

The decorative trim is also from Sintra who ordered it from Stoklasa in the Czech Republic. The bolero is not lined, but has some facings...

 photo IMG_6722_zps5f1a78e0.jpg

The pattern Simplicity 1819 went together smoothly. I changed the sleeves to integrate the fan fabric into the upper fabric but otherwise I siply followed the instructions and everything went together perfectly!

Since I finished a whole outfit almost a month before I need to wear it, I'd like to ask you: How are your time managment skills? Any seamstresses that (like me usually) sew the last bits of decoration on on the way to the event? ;)

7 comments:

Neisella Nightshade said...

Der Schnitt ist toll! Ich mag die Details und dass der knallige Stoff nur als Highlight benutzt wird. Däumchen hoch ^.^

Bane said...

Gorgeous! Love it! And it gives me ideas on how I might lengthen some sleeves that are too short. Hmmmm... :D

MindLess said...

@ Neisi: Ich war auch ganz begeistert, als ich ihn bei Sintra anprobiert habe... Und vom Stoff ist nicht mehr übrig, das Outfit hat 10m gefressen - mit Hut und Tasche...

@ Bane: Thanks! One could certainly goth up other sleeves with this method as well!

Laura Morrigan said...

Wow, this is so gorgeous!!!!

Nachtkatze said...

Oooh, der ist aber hübsch. Boleros ftw :)

Ette Ett said...

Wow, schön geworden, vor allem wie du den Fächerstoff am Ärmel eingesetzt hast, toll.
Und was, Zeitmanagement, wie? Ich doch nicht. Um mal jemand unbekanntes zu zitieren: "Ich habe so lange ein Motivationsproblem, bis ich ein Zeitproblem habe". Das trifft nicht nur auf Studienarbeiten sondern auch auf Nähprojekte zu^^
lg ette

MindLess said...

@ Laura Morrigan: Thanks!

@ Nachtkatze: Danke, Süße!

@ Ette: Ich danke dir! Ich wollte den Stoff nochmal aufgreifen. Und ich hatte nicht mehr viel, also musste ich improvisieren... Es beruhigt mich, dass andere auch auf den letzten Drücker arbeiten. Bin nicht alleine bekloppt! ^^