Sunday, June 17, 2012

Sunday cake - better late than never! ^^

I made some Wookie cookies again with white chocolate and macadamia nuts because the boyfriend finished his learning phase on thursday and now works full time at his company. He will bring most of them to his company tomorrow, but I stole some for my sewing get together with Trisha and Wollmaus:


I also brought a vegetarian woodruff strawberry brain with me, which tasted great despite the horrible look.


 

It was such a great meeting and I'm really happy to have such nice and creative friends! It also doesn't hurt that they love zombies and yummi food! ^^

5 comments:

kakuidori said...

OMG JA! wie hast du die plätzchen gemacht bitte? *__*

MindLess said...

Hab den Link zum Rezept eingefügt. Statt normaler und Zartbitterschoki ha ich 1 Tasse weiße Schoki und eine Tasse Macadamia gehackt und zugefügt...

ette said...

Oh, danke für den Link zu den Cookies. Schleich schon länger um das SW-Kochbuch rum, aber viele Rezepte fand ich einfach zu wenig speziell, da war ja nur der Name Star-Wars-ig, ausserdem war mir zu viel Fleisch drin. Umso besser, dass es die Cookies online gibt.
Und das Gehirn ist der Hammer! Auch wenn es lecker sein soll, es sieht doch irgendwie befremdlich aus.

MindLess said...

@ette: Mein Freund sagt, dass die abgewandelte Form so schmeckt wie die von SUbways. Ich mag die mit dunkler Schoki viel lieber! Und das StarWars Kochbuch scheidet auch für mich wegen dem geringen Anteil vegetarischer Gerichte aus. Aber die Wookie cookies mache ich immer mal wieder gerne!

Und das Gehirn ist wirklich lecker, nur die Erdbeeren nehmen das grün so an. Beim nächsten mal gibt es wieder Himbeer mit Himbeeren drin, das sieht appetitlicher aus! ;)

GrrArgh said...

omnomnomnom!!! so lecker! ich hab noch brain in a jar, har haR!