Tuesday, July 28, 2009

Sunshine, sunshine reggae

Komischer Tag heute, morgens war es so kalt, dass ich ohne Jacke fast auf dem Fahrrad festgefroren bin und jetzt ist Sommerkleidchen-Wetter. Hmm?!
Naja, in der Uni hab ich einen tollen neuen Namen für die Mastersarbeit entwickelt - die Leiden der jungen Lene. Immerhin wird es langsam, schon 30 Seiten (abzüglich Deckblat, Inhaltsverzeichnis, Referenzenliste (wuhuuu, 65 und es werden mehr), Danksagungen und Eigenständigkeitserklärung).

Zuhause hab ich mich dann an das Icing gewagt denn heute ist wieder:
Tackle It Tuesday Meme
Einfaches Rezept aus Fett, Zucker und Sahne. Dauerte auch nicht lange sah, trotz meiner Dekokünste und mangeldem Spritzbeutel gan okay aus:

I honestly never made icing in my life and it was part of my to do list for month. Now I finally tackled it! Easy recipe with fat, cream and confectioners sugar, beat the hell out of the icing and add choclate for colour and taste.

Aber: Ich mag es nicht. Zuckersüß und klebrig und - uuuäääh! Gott-sei-dank hab ich nur einen Muffin verziert, die anderen gibt es eben ohne Icing. Schmeckt viel besser!

But what can I say: I don't like it! To sweet, to sticky... I prefer my muffins/cupcakes without icing. Thank god I only decorated one of the bunch!

Hose: Miss Selfridges, T-Shirt: H&M, Strickjacke mit Wickeleffekt: Flohmarkt, Laufschuhe: Adidas (weil sie ein gutes Fußbett haben, nicht wegen ihres ästhetischen Äußeren ;) )

Zu essen gab es:
Frühstück: Diät Schokoflocken
Snack: Kirschen + Rosinenbrötchen
Lunch: Salat mit Knobisauce + Schokobrötchen
Dinner: Blaubeer-Pfannekuchen

No comments: