Wednesday, July 22, 2009

It's gonna be a bright and sunshiny day

Heute war ich nicht ganz so früh in der Uni, weil es ganz schrecklich gewittert hat. Heute Nacht hatten wir 3 Stromausfälle (jeder nur ein paar Minuten) aber mein kleiner Wecker lebt ja von einer Batterie auf 5 Jahre!
In der Uni dann das gleiche Spiel wie gestern, allerdings hab ich mir diesmal einen Platz erkämpft! Trotzdem war die neue Methode wesentlich schwieriger als erwartet. Hat alles etwas länger gedauert, weswegen ich heute nicht fertig geworden bin und morgen weitermache. Ganz viele Leute haben gesagt, dass ich heute "richtig süß" ausgesehen habe. Tja, das Äußere kann täuschen!
Hose: Miss Selfridge, Bluse: thrifted H&M, Schuhe: Miniladen in Duisburg, Haarspange: H&M Kinderabteilung

Zuhause hab ich dann aufgeräumt und geputzt. Sogar den Biomüll hab ich runtergebracht! Der konnte schon fast reden - Iehbäh! Danach hab ich zugeschnitten und mich zum ersten Mal mit dem Google Reader auseinander gesetzt. Ich hoffe ja, dass der meine Anlaufzeit morgens verkürzt. Ich les nämlich zwischen aufstehen und Uni immer Blogs. Alle einzeln nach neuen Posts abzusuchen ist aber ziemlich nervtötend... Ich denke ab morgen gehts schneller *gg*

Zu essen gab es:
Frühstück: Beeren-Müsli
Snack: M&Ms
Lunch: Tilapia mit Mais und Erbsen, Kartoffelecken
Dinner: Quark mit Vanillezucker

No comments: